pro:Holz Burgenland

Publikumspreis

Im Jahr 2012 stand der Baustoff Holz im Rampenlicht: mit dem „Holzbaupreis Burgenland 2012“ wurden die interessantesten Holzbauten des Landes vor den Vorhang gestellt. Insgesamt 68 Bauten und Objekte quer durch das Burgenland wurden eingereicht, eine Fachjury hat die Einreichungen begutachtet.

Zu gewinnen gab es ein Hotel-Wochenende für 2 Personen, Thermen-Gutscheine, Premierenkarten für die Opernfestspiele in St. Margareten sowie Wein-Gutscheine.

Die Teilnahme war bis 15.01.2012 möglich. Die Preisverleihung fand am 29.02.2012 im Lisztzentrum in Raiding statt, die Gewinner wurden per E-Mail verständigt. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz gewährleistet). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Endstand

 

24,6 %
O05
Evangelische Friedhofskirche
20 %
T01
Seerestaurant Rust
12 %
O01
Aufbahrungshalle Neckenmarkt


Die weiteren Platzierungen:

4
T02
Club 119 9,1 %
5
U08
Gruber Ernst u. Marianne 5,6 %
6
U03
Gesundheits- Koordinationszentrum Weiden am See 4,1 %
7
T04
Regenbogenpyramide 3,3 %
8
E04
Sommerhaus Südburgenland 2,4 %
9
T09
Baumwipfelweg Althodis 2,2 %
10
T07
Wohnen am Ratschen 2,2 %
11
U13
BVH Neuberger/ Aufstockung für Fremdenzimmer Urlaub am Bauernhof 1,5 %
12
T08
Eiermuseum 1,2 %
13
U01
aus alt mach neu / Umbau Einfamilienhaus 1,1 %
14
O03
Leithabrücke 1 %
15
O02
Brücke 1 %
16
E10
Einfamilienwohnhaus Baumgartner 1 %
17
G04
Markus Iro 0,9 %
18
U20
Umbau Weinkeller Gangoly 0,5 %
19
E02
Gerhard Schachinger 0,4 %
20
T06
Gschlössl Leithaprodersdorf 0,4 %

 

Ein- und Mehrfamilienhäuser
Öffentliche Bauten und Verkehrsobjekte
Gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten
Touristische Bauten
Um- und Zubauten, sowie kleinere Objekte
 



Partner und Sponsoren:

Die Liste der Gewinnpreise im Detail: