pro:Holz Burgenland

Burgenländischer Holzbaupreis

Für das mit einem Holzbaupreis bzw. Sonderpreis ausgezeichnete Projekt erhalten BauherrIn, ausführender Holzbaubetrieb und ArchitektInnen eine besonders gestaltete Skulptur sowie eine Holzbaupreisurkunde.

Neben dem Holzbaupreis können bis zu drei Einreichungen mit einer „Anerkennung für den Holzbaupreis Burgenland 2012“ ausgezeichnet werden. BauherrIn, Holzbaubetrieb und ArchitektInnen erhalten eine Urkunde.

Die ausgezeichneten Planer, Architekten und Holzbaubetriebe sind berechtigt, den Titel „Träger des Holzbaupreises Burgenland 2012“ zu führen und für ihre Bewerbung zu verwenden.

Preisverleihung

Die öffentliche Präsentation der Siegerprojekte und die feierliche Überreichung der Preise erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am 29. Feber 2012. Den Ehrenschutz für diese Veranstaltung trägt Bundesminister DI Niki Berlakovich.

Bis zur Preisverleihung wird das Juryergebnis nicht veröffentlicht. Alle mit der Durchführung des Holzbaupreises 2012, seiner Jurierung, der Vorbereitung der Publikation betrauten Personen sowohl der Auslober als auch der Jury oder Dritte sind zur Geheimhaltung aller darüber hinaus reichender Informationen bis zur Preisverleihung verpflichtet.

Dokumentation

Die Siegerprojekte sowie die Anerkennungen werden in einer Dokumentation zusammengefasst und allen Teilnehmern übermittelt. Die Dokumentation wird im Rahmen einer Medienkooperation allen burgenländischen Haushalten zugesandt. Damit zeigen wir einer breiten Öffentlichkeit einen repräsentativen Querschnitt des burgenländischen Holzbaus.
Auf der Homepage www.holzbaupreis-bgld.at werden zusätzlich zu den Siegerprojekten und den Anerkennungen alle eingereichten Objekte vorgestellt.

Termine

Ausschreibung  15.06.2011
Einreichschluss 15.09.2011
Preisverleihung  29.02.2012

Einreichadresse

Einverständniserklärung:
Holzbaupreis Burgenland 2012
c/o proHolz Burgenland
Geschäftsführer Karl Tinhof
Robert Graf Platz 1
7000 Eisenstadt
T +43 (0)5 90 907 DW 3130
F +43 (0)5 90 907 DW 3115
proholz@wkbgld.at