Weingut Beck

Jurytext

Hervorgehoben seitens der Jury wird die einfache und funktionelle Gesamtgliederung des Baukörpers, die sich der Flurstruktur der Weingartenried anpasst. Der zweigeschossige Verkaufstrakt wendet sich zur Straße, die Lager- und Abfüllhallen erstrecken sich Richtung Norden. Die Verkaufshalle ist zweigeschossig mit Vollwärmeschutz verkleidet, wodurch eine klare Baukörper-Erscheinung zur Straße hin erreicht wird. Die Konstruktion antwortet auf die Aufgabenstellung mit einer einfachen konsequenten und wirtschaftlichen Lösung. Holz zeigt in diesem Beispiel, dass es anderen Materialien mindestens ebenbürtig ist und somit hervorragend für solche Bauaufgaben ist. Der konstruktive Einsatz des Holzes könnte der Verwendung auch nach außen mehr in Erscheinung treten.

Preisträger Kategorie: Gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten

Standort
Gols

Architektur
Halbritter & Hillerbrand, Wien

Bauherr
Judith Beck, Gols

Ausführung
Zimmerei Kast, Gols

Fotografie
Halbritter & Hillerbrand, Sonstige

Einreichung, Bilder, Pläne (pdf - 2,8MB)